Hinweise

Das Material "WOGULON" wurde speziell zum Gebrauch als Stanzunterlage entwickelt.

Auf den Stanzplatten "WOGULON" lassen sich selbst die schwierigsten
Materialien einwandfrei ausstanzen.

Bitte berücksichtigen Sie folgende Punkte:

die Stanzmesser müssen in einem guten Zustand sein,
d.h. plan und scharf

die Stanzmaschine muß so eingestellt werden, daß das Stanzwerkzeug
nur ein Minimum in die Stanzplatte "WOGULON" eindringt

die Stanzplatte "WOGULON" hat eine lange Lebensdauer, wenn
sie nur leicht angestanzt wird- ein zu tiefes Einstanzen erhöht den
Verschleiß der Platte

die Stanzplatte "WOGULON" sollte gleichmäßig bestanzt und
möglichst alle 1-2 Tage gedreht und gewendet werden, hierdurch wird
eine gleichmäßige Abnutzung gewährleistet und ein Verziehen der Platte
verhindert

die Oberfläche sollte möglichst mit einer Drahtbürste gereinigt werden,
um ein Eindringen von Materialresten, Schmutz oder Stanzstaub zu
verhindern

ist ein Abrichten der Stanzplatte "WOGULON" erforderlich, so kann
dies auf herkömlichen Dickenhobelmaschinen durchgeführt werden,
selbstverständlich richten wir die Stanzplatten "WOGULON" auch zum
Selbstkostenpreis ab

Wenn Sie alle Punkte berücksichtigen, werden sie sicher sehr lange auf
der Stanzplatte "WOGULON" stanzen können und die Wirtschaftlichkeit der Platte feststellen